Datum/Zeit Reise / Veranstaltung
3. April 2024 - 10. April 2024
Ganztägig
Bridge - Frühling im Rheingau! (2)
Berg’s **** Alte Bauernschänke, Rheingau
Bridge - Frühling im Rheingau! (2)

Im Preis enthalten sind die Übernachtungen mit Frühstück, 3 – Gang – Halbpension mit Auswahl im Hauptgang, WLAN, freies Parken, Nutzung der Sauna, 5 Unterrichtseinheiten vormittags (Forum D 2012 mit Zusatzkonventionen, Spieltechnik, Boardbesprechungen, auf Wunsch gerne auch Regeln und Turniertaktik), 12 Bridgeturniere inklusive großem Abschlussturnier am vorletzten Tag mit mindestens 30 Boards, am letzten Abend Gesamtwertungs – Siegerehrung mit Preisen und optionaler Weinprobe.

Ablauf: 10.00 Uhr – 11.30 Uhr Unterricht (außer Sonntag), 15.00 Uhr Kurzturnier mit 18 Boards, 18.00 Uhr Abendessen, 19.15 Uhr Abendturnier mit 22 Boards.  Am Dienstag findet vormittags der Unterricht und ab 15.00 Uhr nur das große Abschlußturnier statt.

Assmannshausen hat einen eigenen kleinen Bahnhof, ist also mit der Bahn erreichbar. Die Verbindung nach Rüdesheim ist auch durch die zweimal stündlich fahrende Buslinie 187 gewährleistet, deren Haltestelle „Assmannshausen – Kirche“ direkt am Hotel ist.

18. Mai 2024 - 25. Mai 2024
Ganztägig
NEU: Pfingsten mit Alleinspieltechnik-Intensivkurs!
ACHAT Hotel Wetzlar ****, Mittelhessen
NEU: Pfingsten mit Alleinspieltechnik-Intensivkurs!

Direkt an der A45 liegt die malerische Kreisstadt Wetzlar mit ihrem kulturhistorisch bedeutsamen Dom und einer ebenso gemütlichen wie gastlich einladenden Altstadt. Hier hat schon Goethe seine Lotte verehrt und in der Weltliteratur verewigt! Kaum 10 Gehminuten vom „Lottehaus“ entfernt liegt das geräumige und moderne ACHAT Hotel (Bergstraße 41, 35578 Wetzlar, Tel.: 06441/417-0, https://achat-hotels.com/hotels/wetzlar) mit seinen komfortablen Zimmern und gehobener Gastronomie. Es wird auch in 2024 wieder vom Deutschen Bridge-Verband als Gastgeber Deutscher Meisterschaften gebucht! Hier wollen wir über Pfingsten – neben unseren Turnieren – den Planungsprozess und fortgeschrittene Techniken des Alleinspiels studieren!

Das Arrangement umfasst reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen,  Bridgeunterricht vorwiegend zur Alleinspieltechnik, 12 Paarturniere, davon 10 mit MP- und 2 mit IMP-Abrechnung, Getränke zum Bridge, freie Nutzung des W-LANs, des Schwimmbads und der Sauna sowie freies Parken nach Verfügbarkeit. Der Transfer vom Bahnhof zum Hotel ist mit Taxi oder den Buslinien 11 oder 12 (evtl. auch 15 oder 18) möglich (Haltestelle Brühlsbachstraße).

Ablauf: fünfmal vormittags (außer mittwochs) von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr Unterricht von Heinz Timmermanns, ab 15.00 Uhr Kurzturnier, 18.00 Uhr Abendessen und ab 19.15 Uhr Turnier. Am vorletzten Tag großes Abschlussturnier und Siegerehrung mit Preisen.

 

Die Buchungspreise enthalten alle einen Frühbucherrabatt von 25 € p.P., der nur bei Buchung bis spätestens 31.03.2024 vergeben wird.

Bild: © Tourist-Information Wetzlar – Fotograf: Dominik Ketz

11. August 2024 - 18. August 2024
Ganztägig
Bridge, Sport und Wellness! (18)
Hessen Hotelpark **** Hohenroda, Rhön
Bridge, Sport und Wellness! (18)

Das Arrangement umfasst Halbpension mit großem Frühstücks- und Abendbuffet, eine Kaffee- und Getränkebar zum Bridge, ein Freigetränk zum Abendessen (Softdrink), vormittags fünfmal Unterricht (Forum D 2012 mit Zusatzkonventionen, Spieltechnik, Regeln, Turniertaktik), 12 Paarturniere, davon 10 mit MP-Abrechnung, zwei mit IMP-Abrechnung, ein großes Abschlussturnier am Samstag mit mindestens 30 Boards und Siegerehrung mit Preisen.

Ablauf: 10.00 Uhr – 11.30 Uhr Unterricht (außer Donnerstag), 15.00 Uhr Kurzturnier mit 18 Boards, 18.00 Uhr Abendessen, 19.15 Uhr Abendturnier mit 22 Boards.  Am Samstag findet vormittags der Unterricht und ab 15.00 Uhr nur das große Abschlußturnier statt.

2. März 2025 - 9. März 2025
Ganztägig
Bridge statt Fasching! (19)
Hessen Hotelpark **** Hohenroda, Rhön
Bridge statt Fasching! (19)

Das Arrangement umfasst Halbpension mit großem Frühstücks- und Abendbuffet, eine Kaffee- und Getränkebar zum Bridge, ein Freigetränk zum Abendessen (Softdrink), vormittags fünfmal Unterricht (Forum D 2012 mit Zusatzkonventionen, Spieltechnik, Regeln, Turniertaktik), 12 Paarturniere, davon 10 mit MP-Abrechnung, zwei mit IMP-Abrechnung, großes Abschlussturnier am Samstag mit mindestens 30 Boards und Siegerehrung mit Preisen.

Ablauf: 10.00 Uhr – 11.30 Uhr Unterricht (außer Donnerstag), 15.00 Uhr Kurzturnier mit 18 Boards, 18.00 Uhr Abendessen, 19.15 Uhr Abendturnier mit 22 Boards.  Am Samstag findet vormittags der Unterricht und ab 15.00 Uhr nur das große Abschlußturnier statt.